Preise und Anmeldung

"Inhouse"- Schulung

Anfragen nach "Inhouse"-Schulungen beantworten wir auf der Grundlage der uns mitgeteilten Informationen bezüglich Thema, Stundenumfang, Häufigkeit, Zielgruppe, Anzahl der Teilnehmer/innen und gewünschte Zielvorstellung, schriftlich mit einem Angebot.

Für Fortbildungen in Einrichtungen berechnen wir ein Stundenhonorar von 85,00 € pro gehaltener Stunde (1 Fortbildungsstunde=45 Minuten), Handouts für Teilnehmer/innen sind inbegriffen. Ab einer Entfernung von 20 km berechnen wir Fahrtkosten in Höhe von 0,30 €  je gefahrenem km. Bei mehreren Fortbildungen (z.B. thematische Wiederholungen) in einer Einrichtung bieten wir nach Absprache Preisnachlässe auf einzelne Fortbildungen.

Aus Gründen der Rechtsverbindlichkeit muss die Zustimmung zu unserem Angebot schriftlich erfolgen.

Fortbildungen in unserer Einrichtung

Fortbildungen, die wir auch in unserer Einrichtung anbieten, umfassen in der Regel 8 Stunden. Hierfür ist eine individuelle Anmeldung erforderlich.

Der Preis pro Veranstaltung beträgt 85,00 € je Teilnehmer/in bei einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen. Bei weniger Teilnehmer/innen erhöht sich der Preis je Teilnehmer/in um die Summe der fehlenden Teilnehmerbeiträge geteilt durch die Anzahl der tatsächlichen Anmeldungen.

Spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn informieren wir darüber, ob die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht wurde und bitten um Einverständnis für den ggf. höheren Preis. Ein Rücktritt von der Anmeldung muss spätestens 1 Woche vor Lehrgangsbeginn aus Gründen der Rechtsverbindlichkeit schriftlich vorliegen. Bei Rücktritt nach der genannten Frist erlauben wir uns, 50 % des Lehrgangspreises in Rechnung zu stellen. Bei Nichtteilnahme ohne Absage erlauben wir uns den Gesamtpreis in Rechnung zu stellen.

Interessierte können sich bis einen Tag vor Veranstaltungsbeginn anmelden. Themenbezogen werden wir Anmeldungen von 12, 16 bis 20 Personen berücksichtigen. Die Entscheidung darüber obliegt der/dem jeweiligen Fachreferent/in. Wenn eine Teilnahmebeschränkung vorliegt, werden wir sie beim Veranstaltungsthema angeben.