Fortbildung

Sich fortbilden heißt sich weiterentwickeln. Das einmal Gelernte unterliegt einem ständigen Prozess der Veränderung. Das gilt für alle Berufsausbildungen.

Neue Erkenntnisse aus dem Bereich der Pflegeforschung erweitern unsere Perspektive auf die Pflege und verändern unsere Handlungen, neue Rechtssprechungen veranlassen uns, unsere Handlungen zu überdenken und anzupassen, Erkenntnisse aus anderen Bereichen erweitern unser Handlungsspektrum und geben Impulse für unsere Arbeit mit und am Pflegebedürftigen.

Im Rahmen des Qualitätsmanagements ist es den Pflegeeinrichtungen ein besonderes Anliegen, ihr Dienstleistungsangebot zu professionalisieren, das Wissen der Mitarbeiter/innen muss in regelmäßigen Intervallen aufgefrischt werden, neue Standards müssen implementiert werden, für die Erweiterung von Angeboten müssen Kompetenzen entwickelt werden.

Für viele Pflegende ist es aber auch eine Selbstverpflichtung, sich fortzubilden. Sie wollen den neuesten Stand der Erkenntnisse in ihre tägliche Berufspraxis umsetzen, wollen sich fachlich und persönlich weiterentwickeln.

Auch der Gesetzgeber hat ein Interesse, dass Sie sich im Sinne Ihres Aufgabengebietes weiterentwickeln. So muss jede Einrichtung der stationären und ambulanten Pflege nachweisen, dass sie ihre Mitarbeiter/innen regelmäßig schult, um eine dem aktuellen Stand der Pflege entsprechende Dienstleistung am Pflegebedürftigen zu garantieren.

Mit unserem Angebot an Fortbildungsthemen greifen wir diese unterschiedlichen Interessen auf. Die von uns aufgelisteten Themen aus den Bereichen

  • Grundlagen der Pflegekompetenz
  • Spezielle Pflege Pflegebedürftiger mit bestimmten Erkrankungen
  • Themen aus Pflegemanagement - Pflegepädagogik - Pflegerecht

bieten Ihnen je nach Arbeitsbereich ein umfassendes Spektrum, sich zu qualifizieren.

Bildung für den Beruf ist auch immer Bildung für sich selbst. Keine Bildung ohne Entwicklung der eigenen Person. Professionell Handeln heißt in der Konsequenz sich kontinuierlich bilden. Auch wir unterliegen diesem Prozess und haben uns im Rahmen unseres Qualitätsmanagements zur regelmäßigen Fortbildung verpflichtet.