Struktur und Ziele der Ausbildung zur Altenpflegerin / zum Altenpfleger

Gesamtziel der Ausbildung ist es, Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind. Darüber hinaus soll die Ausbildung dazu befähigen, mit anderen in der Altenpflege tätigen Personen zusammenzuarbeiten und diejenigen Verwaltungsarbeiten zu erledigen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit den Aufgaben der Altenpflege stehen.

 

Gesamtstundenzahl:4600 Stunden
Schulische Ausbildung:2100 Unterrichtsstunden theoretischer und praktischer Unterricht
Betriebliche Ausbildung:mindestens 2500 Arbeitsstunden
Organisation:Die Ausbildung wird in Blöcken organisiert. Nach einem Block in der Schule folgt ein Block im Ausbildungsbetrieb. Die Blöcke sind unterschiedlich lang (1-8 Wochen Schule, 4 bis 8 Wochen Praxis)